SS0958

Gebrauchspistolengriffe

  • symmetrisch
  • ergonomisch geformt
  • ohne Fingerrillen
  • Daumenauflage für Rechtsschützen
  • Daumenauflage für Linksschützen
  • verlängerte Ausführungen (siehe Griff-Sonderausführungen)

Ergonomische Griffe, die in ihrer Form der Anatomie der Hand angepasst sind, gewährleisten sicheren Halt und hervorragende Handlage. Durch die detaillierte waffenseitige Ausarbeitung konnte selbst bei großkalibrigen Pistolen mit großvolumigem Magazin ein Optimum von Ergonomie und Design realisiert werden. Die in Nussbaum gefertigten Griffe mit Daumenauflage sind punziert, die symmetrischen überwiegend mit Rhomlas® lieferbar (auch als Sonderserie zu bedeutenden Anlässen). Bei getunten Waffen mit geänderten Bedienelementen bieten wir an, die Griffschalen bei Bedarf auf die angebauten Teile abzustimmen.


CZ0158

Ergonomisch symmetrische Standardausführung

Wie alle Nill-Griffe werden auch unsere Gebrauchspistolengriffe mit viel Liebe zum Detail hergestellt. So werden wir den hohen Anforderungen unserer Kunden für Sport, Jagd und Security gerecht. Die Griffe sind ergonomisch symmetrisch geformt, die Bedienelemente gut erreichbar (Standardausführungen sind in Nussbaum lieferbar).

SW147

Mit Daumenauflage

Für die hohen Anforderungen im Sport - vor allem beim einhändigen Präzisionsschießen - bietet die zusätzliche Daumenauflage mehr Komfort. Sie verhindert bei schweren Pistolen zu tiefes Greifen und Abkippen. Die Auflage steht in der Regel 5 bis 8 mm seitlich hervor. Diese Griffe sind in Nussbaum lieferbar.

CO038

Mit Daumenauflage und Fingerrillen

Gebrauchspistolengriffe mit Daumenauflage und Fingerrillen gehen schon in die Richtung der Griffsonderausführungen und werden nur für einzelne Modelle angeboten. Sie sind besonders für statisches Präzisionsschießen geeignet.