Gebrauchsrevolvergriffe

mit geschlossenem Griffrücken

SW0368

 - symmetrisch
- mit Fingerrillen
- eckiger Rücken
- abgerundeter Rücken
- Daumenauflage für Rechtsschützen
- Daumenauflage für Linksschützen

Diese Griffe bilden die Basis aller später entwickelten ergonomischen Nill-Gebrauchsgriffe und wurden über viele Jahre immer weiter optimiert. Durch den geschlossenen Griffrücken passen sie ideal für durchschnittliche bis lange Hände. Beim Schießen im Single-Action Modus wird die Position zum Abzugszüngel verbessert. Die gesamte ergonomische Ausformung ist der Anatomie der Hand formschlüssig angepasst. Fingerrillen vergrößern die Anlagefläche der Finger. Auf Grund des etwas breiteren, abgerundeten oberen Abschlusses wird das Schießen selbst mit starken Laborierungen zum Genuss. Bei Kalibern über .357 Magnum empfiehlt sich die Wahl eines glatten Griffes. Dieser ermöglicht ein leichtes Gleiten der Waffe in der Hand, so dass die Rückstoßkräfte leichter absorbiert werden, was die Hand schont.


Varianten

SW035

Ohne Fingerrillen ohne Daumenauflage

Diese Griffe passen für alle Handbreiten und ermöglichen durch ihre schlichte Form ein unterschiedliches Greifen des Revolvers. Aus Nussbaumholz in punzierter und glatter Ausführung erhältlich.

Mit Fingerrillen ohne Daumenauflage

Diese Griffe sind bei den Schützen sehr beliebt. Durch die symmetrische Ausformung für rechts-, beid- und linkshändiges Schießen optimal geeignet, Speedloader tauglich und in verschiedenen Ausführungen (glatt, punziert und teilweise mit Rhomlas®) erhältlich.

SW048

Mit Fingerrillen und Daumenauflage

Die Daumenauflage bietet beim Schießen zusätzlichen Halt und verhindert bei schweren Revolvern ein zu tiefes Greifen und Abkippen des Revolvers - die Fingerrillen erhöhen den Komfort. Die Griffe sind für ein- oder beidhändiges Scheibenschiessen sehr beliebt. Auf Grund der Daumenauflage können Speedloader leider nicht verwendet werden. Diese Griffe sind aus Nussbaumholz mit punzierter oder glatter Oberfläche und für verschiedene Revolvermodelle auch als Linksausführung erhältlich.

KO0193_2

Abgerundeter Rücken

Durch den abgerundeten Rücken liegt der Revolver etwas steiler in der Hand und bietet mit den Fingerrillen auch bei starken Laborierungen einen guten Halt. Revolver mit etwas kürzeren Läufen wirken mit diesen Griffen sehr harmonisch. Für rechts-, beid- und linkshändiges Schießen geeignet, Speedloader tauglich und in verschiedenen Ausführungen (glatt, punziert und teilweise mit Rhomlas®) erhältlich.

SW059

Geschlossener Rücken bei kleinen Revolvern

Bei kleinen Revolvern in .357 Magnum bieten diese Griffe einen wesentlich besseren Halt. Sie werden begeistert sein!

SW036SH4S

Sonderserie in Schichtholz

Für Smith & Wesson K/L und N-Rahmen round butt mit Fingerrillen punziert, lackiert und Sonderverschraubung (beidseitige Schraube mit Schlitz und Rosette) in rostfreiem Stahl erhältlich.

SW0361NBS

Exklusive Materialien

Für Liebhaber hochwertiger Hölzer bieten diese Griffe eine erhebliche optische und ergonomische Aufwertung des Revolvers. Diese Griffe werden in symmetrischen Formen mit Sonderverschraubung (beidseitiger Schraubenkopf mit Schlitz und Rosette) gefertigt und in aufwändigen Verfahren mit einem hochwertigem, glatten Finish versehen.

Hier finden Sie weitere Informationen